Angebote
Prozentzeichen

Sparen Sie bis zu 20 % mit unseren aktuellen Aktionen!

Aktuelle Angebote ansehen

Wohntrend Art Déco – der edle Look aus den Zwanzigern

Wohntrend Art Déco – der edle Look aus den Zwanzigern

Als eines der einflussreichsten Jahrzehnte des vergangenen Jahrhunderts inspirieren die „Goldenen Zwanziger“ bis heute Inneneinrichter aus aller Welt. Geprägt von schillerndem Luxus und unbändiger Lebensfreude erschaffen Sie sich mit dem edlen Art-Déco-Wohntrend eine extravagante Wohnoase und erfahren alles zur modernen Umsetzung dieses klassischen Wohnstils.

Zurück zur letzten Seite

Art Déco – moderner Wohntrend mit Pariser Wurzeln

Wenn unbekümmerte Leichtigkeit auf innovative Aufbruchstimmung trifft: Als bewusst gesetzter Gegenpol zum schlichten Bauhausstil erfuhr der prunkvolle Wohntrend „Art Déco“ erstmalig im Paris der 1925er Jahre Bedeutung. Erleichtert, die entbehrungsreichen Kriegsjahre überwunden zu haben, kreierten die Franzosen eine Stilrichtung, welche die neugewonnene Lebenslust der damaligen Zeit widerspiegelte und die wiederentdeckte Freiheit mit luxuriöser Extravaganz nährte. Im historischen Ursprung des Designstils gesellten sich einst kostbare Materialien wie Elfenbein, Pergament und Marmor zu tropischen Hölzern wie Ebenholz, Mahagoni und Palisander. Auf Hochglanz poliert, mit kunstvollen Ornamenten versehen und von Hand zu einzigartigen Möbelstücken gefertigt entstanden so luxuriöse Wohnträume, die von gesellschaftlichem Reichtum erzählten. Fernab der bis dato eher zweckmäßigen Einrichtungsweise trafen kräftige Farben im Sinne des Art Déco nun auf sinnliche Formen und geschwungene Linien, um sich gemeinsam in vollkommener Eleganz zu vereinen. Aparte Dekorationsgegenstände rückten prominent in den Fokus des Geschehens und verschönerten dank ihrer Ästhetik die zuvor eher karg eingerichteten Zimmer. Mit dem Wohntrend Art Déco begann eine Ära des unbeschwerten Einrichtens, deren Erfolgsgeschichte bis heute andauert.

iStock.com/KatarzynaBialasiewicz

iStock.com/KatarzynaBialasiewicz

Diese Stilelemente zeichnen den schillernden Wohntrend aus

Während der Wohntrend Art Déco hinsichtlich der Umsetzung seit seiner Entstehung eine moderne Wandlung durchlief, verleihen zeitlose Stilelemente dem Design der goldenen Zwanziger seine Unverwechselbarkeit. In Bezug auf Farben, Muster, Formen und Materialien gilt: Es darf glänzen, es darf schillern und es darf pompös sein. Möbel, Bilder und Dekorationen strahlen beim Art-Déco-Wohntrend erhabenes Stilbewusstsein und nachhaltige Wertigkeit aus und können auf vielfältige Weise miteinander kombiniert werden. Statten Sie Ihren Wohnraum im Art-Déco-Stil daher mit hochwertigen Einrichtungsgegenständen aus und spielen Sie gekonnt mit den Gegensätzen von modern bis klassisch. Glänzende Materialien wie Chrom, Silber, Gold und Edelstahl schillern als organisch geformte Vasen, ornamental verzierte Bilderrahmen oder geschwungene Möbel um die Wette. Doch damit in Ihrem heimischen Wohnzimmer nicht nur der Glamour der „Golden Twenties“ Einzug hält, sondern darüber hinaus ein gemütliches Wohnambiente entsteht, ergänzen Sie die metallischen Elemente um satte und reichhaltige Farbtöne wie Smaragdgrün, Royalblau, Senfgelb und Purpurrot. Diese treten ebenso als weiche Samtkissen, anschmiegsame Plaids und großzügige Teppiche in Erscheinung sowie als reich verzierter Wandbehang, stilvoller Lampenschirm oder maßgefertigter Sesselbezug.

Art Déco – auf diese Must-haves kommt es an

Auch wenn sich der Art-Déco-Wohntrend vielfältig verwirklichen lässt, auf einige Must-haves sollten Sie bei Ihrer Wohnraumgestaltung keinesfalls verzichten. Ob Sie Ihr Wohnzimmer als luxuriöse Charleston-Lounge einrichten, Ihr Schlafbereich ein Make-Over als samtige Ruheoase erhält oder Sie das Esszimmer in einen gediegenen Dining-Room umwandeln – auf stimmige Details kommt es an. Als perfekte Bühne für den eleganten Einrichtungsstil Art Déco empfiehlt sich demnach ein polierter Holzfußboden, welcher um königlich gemusterte Veloursteppiche ergänzt und von handgemalten Design-Tapeten umrahmt ist. Passende Accessoires wie ein silbernes Tablett als vornehme Obstschale, ein mehrarmiger Kerzenleuchter aus Chrom oder eine verspielt anmutende Tischuhr arrangieren Sie kunstvoll auf der glänzenden Oberfläche einer hochwertigen Holzkommode. Ein Kronleuchter mit geschliffenen Prismen wirft derweil sein stimmungsvolles Licht tausendfach auf ein Stillleben, bestehend aus einen mit Klavierlack überzogenen Beistelltisch, auf dem sich eine hübsch zusammengestellte Komposition aus glitzernden Kristallvasen wiederfindet und an dessen Seite ein komfortables Samtsofa inklusive schimmernder Paillettenkissen zum entspannten Verweilen einlädt.

iStock.com/KatarzynaBialasiewicz

Seien es opulent bedruckte Tapeten, reich verzierte Gardinen und Dekostoffe oder der perfekte Bodenbelag für jeden Raum – im Sortiment von Mein WohnStore finden Sie zahlreiche Stoffe, Materialien und Farben, die Ihren luxuriösen Wohntraum im Stil des Art Déco wahr werden lassen.