Angebote
Prozentzeichen

Sparen Sie bis zu 20 % mit unseren aktuellen Aktionen!

Aktuelle Angebote ansehen

DIY Kinderzimmer Wandgestaltung

DIY Kinderzimmer Wandgestaltung

Lust einfach mal etwas selbst zu machen? Wie wäre es mit einer Berglandschaft als Wandgestaltung für das Kinderzimmer? Mit diesem schönen Motiv sind Kinder und Eltern glücklich.
Wir zeigen in unserem DIY Schritt für Schritt wie es schnell und einfach umzusetzen geht.

Berglandschaft gestalten

Eine schnelle und schöne Alternative zu einfarbigen Wänden oder Tapeten ist eine individuelle Wandmalerei. Wir zeigen, das es auch ohne künstlerisches Geschick möglich ist eine traumhafte Berglandschaft für das Kinderzimmer oder andere Räumlichkeiten zu zaubern. 

Material

  • Kleine und große Malerrollen
  • Farbe deiner Wahl und Weiß zum abstufen
  • Bleistift
  • Malerkrepp
  • Abdeckpapier nicht zu dünn
  • Marmeladegläser o.ä.

Vorarbeit

Die Wand kann vorab in einem hellen Ton gestrichen werden. Hier wurde ein sanftes Beige benutz und damit es besonders schön und sauber aussieht, wurde die Wand vorab umlaufend mit Malerkrepp abgeklebt. So erhält die Wand einen schönen weißen Rahmen. 

Jetzt das Abdeckpapier, auf der Höhe des hintersten Berges, mit Malerkrepp an der Wand befestigen (1). Die Konturen des Berges auf dem Papier anzeichnen (2) und nun kommt ein Trick, der die Berge besonders organisch aussehen lässt. Das Papier wird langsam per Hand gerissen (3). Mal etwas tiefer, dann wieder höher, so entsteht eine natürliche Struktur (4).

Farbe

Für die Berge wurde aus einem Grundton, wir haben uns für ein warmes pastelliges Grün mit hohem Gelbanteil entschieden, zwei weitere Farbabstufungen mit Hilfe von weißer Farbe gemischt. Um den Anschein von Weite zu erzeugen sollte der hinterste Berg der Hellste und Größte sein und der Vorderste der Dunkelste und Kleinste. Ganz genau wie bei der Betrachtung eines Bergpanoramas in der Natur. 

Unser Tipp: Füll von jeder angemischten Farbe etwas ab und etwas Farbe für Ausbesserungen zu haben. Dafür eignen sich z.B. Marmeladegläser.

Streichen

Mit Hilfe der Malerrolle von oben nach unten über das abgerissene Papier streichen (5/6). Bitte nicht von unten nach oben, sonst läuft die Farbe unter das Papier. Mit der selben Methode nun weitere Berge versetzt an die Wand malen (7/8). Fertig ist die neu gestaltete Wand (9).  

Viel Spaß beim nachmachen!

× Schreiben Sie uns eine Nachricht Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday