Angebote
Prozentzeichen

Sparen Sie bis zu 20 % mit unseren aktuellen Aktionen!

Aktuelle Angebote ansehen

Anleitung zum Verlegen von Parkettboden

Anleitung zum Verlegen von Parkettboden

Sie möchten Ihrem Raum Gemütlichkeit verleihen und wünschen sich einen gleichzeitig eleganten Bodenbelag? Dann haben Sie mit der Auswahl eines Parkettbodens die richtige Wahl getroffen. Aber worauf sollten Sie beim Verlegen des hochwertigen Parkettbodens achten?

Zurück zur letzten Seite
Parkettboden besch/hellbraun Struktur, mit Licht aus Fenster

Was gibt es beim Verlegen von Parkettboden zu beachten?

  • Unterboden auf vorbereitetem Untergrund auslegen.
  • Verlegefläche ausmitteln/ auswinkeln und die erste Dielenreihe durch Zuschneiden anpassen.
  • Mit Hilfe von Rastkeilen zu allen Wänden und festen Objekten im Raum einen Abstand von mindestens 10 bis 15 mm einhalten.
  • Beginnend von Links nach Rechts die Dielen verlegen. Die letzte Diele der ersten Reihe wird unter Beachtung des Wandabstands auf die notwendige Länge gekürzt. Das abgeschnittene Stück der Diele wird als Beginn der zweiten Reihe verwendet.
  • Die nächste Reihe wieder von links beginnen. Klicken Sie die Dielen einfach längsseitig zusammen. Eine Verleimung der Dielen ist nicht erforderlich.
  • Fügen Sie die Kopffugen mit einem Hammer und Schlagschutz zusammen. Die Längs- und Kopffugen verriegeln dabei automatisch. Diese Verlegung im ganzen Raum fortsetzen.
  • Mit Hilfe eines Reststückes wird der Wandverlauf auf die letzte Dielenreihe übertragen.
  • Randfugen mit passenden Sockelleisten abdecken.
  • Fertig!
Parkett Esszimmer

Fotos: JOKA / W. & L. Jordan GmbH