Teppichbodenreinigung: So reinigen Sie jeden Teppich und entfernen hartnäckigen Schmutz

Teppichboden ist ein beliebter Bodenbelag: Er erfüllt jeden Wohnraum mit Gemütlichkeit, schützt vor Kälte und dämmt Geräusche. Die Böden lassen sich mit dem Staubsauger leicht reinigen. Eine zusätzliche regelmäßige Grundreinigung trägt dazu bei, die Lebensdauer zu erhöhen und hartnäckigen Schmutz zu entfernen. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten der professionellen Teppichreinigung.

Teppichbodenreinigung mit der Maschine

Für die normale Zwischenreinigung genügt es, Teppich zu staubsaugen. Aber je nachdem wie intensiv Sie Ihren Teppich nutzen und wie alt er ist, sollten Sie ihn regelmäßig grundreinigen. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten: Kleinere, nicht mit dem Untergrund verklebte Teppiche können Sie in eine Teppichreinigung bringen. Bei geklebten Teppichboden macht es Sinn, eine Reinigungsfirma zu beauftragen. Alternativ können Sie Ihren Boden selbst reinigen. Geräte für die Teppichbodenreinigung können Sie mieten, zum Beispiel in Baumärkten und einigen Drogerien. Meistens kommen für die Teppichreinigung sogenannte Sprühextraktionsgeräte zum Einsatz. Dabei dringt Wasser gemischt mit Teppichreiniger tief in den Stoff ein, löst den Schmutz auf und wird anschließend durch das Gerät wieder aufgesaugt. Eine weitere Möglichkeit für die Teppichreinigung sind hochwirksame Reinigungsmittel, die per Hand aufgetragen werden.

Teppichreiniger für die professionelle Teppichreinigung

Es existieren viele Mittel, um Teppich professionell und schonend zu reinigen. Zur Fleckenentfernung von akuten Verschmutzungen auf Teppichboden eignet sich unter anderem ein Universal Schaumreiniger. Er wird aufgetragen und bindet den Schmutz nach kurzer Einwirkzeit. Im Onlineshop von beispielsweise Cleanclub finden sich weitere Reinigungsmittel, die sich für die großflächige Zwischen- und Grundreinigung von Teppichboden und Polstern eignen. Viele der auf dem Markt angebotenen Reinigungs- und Pflegemittel in Verbindung mit einer Reinigungsmaschine für Teppichboden genutzt werden.

Egal für welche Art der Teppichreinigung Sie sich entscheiden - Bevor Sie einen Reinigungsmittel für Teppich verwenden sollten Sie an einer unauffälligen Stelle des Bodens prüfen, ob der Teppichboden mit dem Reiniger verträglich ist.

Bei Fragen rund um unser Angebot an Teppich helfen wir Ihnen gerne weiter. Sie können uns schreiben oder uns anrufen.

Bildernachweis: 76580384 © Syda Productions – Fotolia.com

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.