Frühjahrskur für Ihr Schlafzimmer

Das Schlafzimmer ist unser Rückzugsort. In keinem anderen Raum fühlen wir uns besser aufgehoben, kommen nachts vollständig zur Ruhe und tanken Kraft für den kommenden Tag. Um diese Funktionen zu erfüllen, ist es wichtig, das Schlafzimmer an Ihre Bedürfnisse anzupassen, damit es dank einer umfassenden Frühjahrskur einer optimalen Erholungsstätte gleicht.

Bei der Frühjahrskur Ordnung schaffen

Das Schlafzimmer sollte ein Ort sein, der nur einem einzigen Zweck dient: der Entspannung. Auch wenn es in Zeiten von Smartphone, Laptop und Fernseher so manchem schwerfallen mag: Wagen Sie bei der Frühjahrskur für das Schlafzimmer doch mal ein Experiment und entfernen Sie rigoros alles, was von der eigentlichen Bedeutung dieses Raumes ablenkt. Im besten Falle befinden sich nun noch ein bequemes Bett, ein geräumiger Kleiderschrank oder eine große Kommode, eine Lampe, die behagliches Licht spendet, ein dezenter Wecker und gegebenenfalls ein gemütlicher Sessel im Zimmer. Haben Sie erst einmal so weit für Ordnung und Klarheit gesorgt, füllen Sie den Raum nach und nach mit persönlichen Gegenständen, die Ihnen besonders am Herzen liegen und ein Gefühl der Behaglichkeit vermitteln. Dazu können etwa neben einigen Lieblingsbüchern ein ästhetisches Wandbild oder hübsch gerahmte Fotos von Familie und Freunden sowie eine wohlgeformte Vase mit zart duftenden Blumen oder eine Luft filternde Grünpflanze zählen. Achten Sie besonders darauf den Raum nicht zu überfrachten, weniger ist in diesem Falle wirklich mehr.

Im Schlafzimmer Ruhe und Entspannung finden

Im nächsten Schritt kommt die restliche Innenraumgestaltung an die Reihe. Wichtig, um das Schlafzimmer zu einem Ort der Ruhe und Entspannung zu machen, ist die Auswahl geeigneter und funktionaler Materialien, die Sie im Schlaf umgeben und die Erholung fördern. Damit Sie morgens rundum ausgeruht sind, ist es hilfreich, abends schnell in den Schlaf zu finden. Doch oft hindern uns die Gedanken an den vergangenen Tag daran, zügig einzuschlafen, sodass das Abschalten mitunter schwerfällt. Damit die Müdigkeit den Weg zu uns findet, schüttet der Körper das Schlafhormon Melatonin aus. Dieser chemische Vorgang wird beschleunigt, sobald im Schlafzimmer möglichst wenig Helligkeit vorherrscht.

Mit Vorhängen reizvolle Akzente setzen

Hier zeigt sich die essenzielle Bedeutung von Gardinen und Vorhängen. Je nach Geschmack stehen Ihnen im WohnStore Lüneburg zahlreiche Wohntextilien zur Auswahl, die perfekt zu der jeweiligen Schlafzimmergestaltung passen und sich harmonisch in das Gesamtbild einfügen. Ob rustikal kariert oder zart gemustert, witzig gestreift oder lustig gepunktet, bunt verspielt oder einfarbig edel - wählen Sie Ihren Schlaufen,- Ösen-, oder Fertigschal für die Frühjahrskur ganz nach Belieben aus. Als lichter Vorhang eignen sich Gardinen aus einem dünnen und semitransparenten Material wie Organza, Baumwolle oder Polyester. In Kombination mit einem dichter gewebten Stoffvorhang als Übergardine schaffen Sie so einen angenehmen Verdunkelungseffekt für die Nacht. Für alle, die bei der Dekoration Wert auf ein Höchstmaß an Modernität legen, empfiehlt sich die Zusammenstellung eines Verdunkelungsrollos mit einem Flächenvorhang. Während das Rollo nur nachts oder bei starker Sonnenbeeinträchtigung zum Einsatz kommt und tagsüber hochgerollt wird, setzt der Flächenvorhang tagsüber einen reizvollen Akzent. In vielen verschiedenen Ausführungen und Dessins erhältlich, entsteht so ein rundum gelungenes Konzept für die Schlafzimmerfenster.

Kissen für eine Kuscheloase im Schlafzimmer

Machen Sie Ihr Schlafzimmer zur Kuscheloase und umgeben Sie sich dort mit weichen und fließenden Stoffen, die gerade an etwas kühleren Frühlingsabenden ein Gefühl der Wärme und Geborgenheit vermitteln. Achten Sie beim Kauf der Bettwäsche auf schadstoffgeprüfte Ware, bestenfalls aus natürlichen Materialien wie Baumwolle oder Seide. Diese Stoffe wirken besonders wärmeregulierend und lassen uns in der Nacht gut schlafen, ohne allzu sehr zu schwitzen. Ergänzt wird die funktionale Bettwäsche mit dekorativen Kissen in den unterschiedlichsten Größen und Dessins. Die Kissendekoration kann variiert werden, indem Sie einfarbige Kissen in dunkelblau und Modelle mit Anker-, Dreimaster-, oder Seebärmotiv kombiniert werden, um dem Zimmer eine maritime Wirkung zu verleihen. Einen Hauch Hüttenromantik erzielen stoffliche Wohnaccessoires in Form von Kissen in verschieden großen Karomustern. Besonders edel und harmonisch wirken viele unifarbene Kissen, locker auf dem Bett drapiert. Lassen Sie Ihrer Einrichtungsleidenschaft freien Lauf und erschaffen Sie sich so ein einzigartiges Schlafzimmer, das bezüglich Heimeligkeit und Wohlfühlatmosphäre Ihren Wünschen vollständig entspricht.

Bildernachweis: © Kwanchai_Khammuean - iStock.com

Tags: Raumwirkung
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.