Filzgleiter: Holzfußboden mit wenigen Handgriffen vor Kratzern schützen

Bodenbeläge wie hochwertiges Laminat oder Parkett sind sehr robust. Trotzdem können Möbelstücke beim Verschieben Kratzer hinterlassen. Einfache und kostengünstige Abhilfe schaffen Möbelgleiter. Sie sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich und sollten nach Art der Möbel und des Bodens ausgesucht werden.

Möbel- und Stuhlgleiter: mit wenig Aufwand Kratzer und Macken im Holzfußboden vermeiden

Kratzer auf Laminat und Holzfußboden, wie Parkett und Dielenboden, entstehen besonders häufig durch die harten Kanten von Stühlen und Tischen. Zudem wirken Sand und Krümel unter den Tisch- und Stuhlbeinen wie Schmirgelpapier und können durch Verrücken der Möbel den Boden beschädigen. Auch Schränke können Spuren hinterlassen. Sie werden zwar nicht häufig verschoben, lasten aber mit teils enormen Gewicht auf dem Holzfußboden. Das einmalige Bewegen beim Frühjahrsputz kann genügen, um Kratzer auf dem Parkett zu hinterlassen. Filzgleiter bieten sehr kostengünstigen aber zuverlässigen Schutz für den Holzfußboden. Sie werden einfach unter Stuhl- und Tischbeine und die Kanten von Schränken geklebt, genagelt oder geschraubt. Möbelgleiter finden Sie in jedem Baumarkt und in vielen großen Geschäften.

Filzgleiter richtig anbringen

Bei häufig bewegten Möbeln, zum Beispiel bei Stühlen, ist es empfehlenswert, nagel- oder schraubbare Stuhlgleiter zu verwenden. So stellen Sie sicher, dass die Filzgleiter nicht abfallen. Nageln oder schrauben Sie die Möbelgleiter möglichst mittig auf der jeweiligen Fläche ein, um ein Ausbrechen von Holz zu verhindern. Die Nägel liegen der Packung in der Regel bei oder sind fest mit dem Stuhlgleiter verbunden. Wenn Sie Schrauben verwenden, sollten diese nicht zu groß sein und mit der Hand oder langsam mit dem Akkuschrauber eingedreht werden.

Bei Schränken, Betten und Möbeln mit sehr schmaler Auflagefläche, sollten Sie klebbare Filzgleiter nutzen. Kleben Sie sie an alle Ecken, die das Laminat oder das Parkett berühren. Sollte das Möbelstück leicht wackeln oder instabil stehen, können Sie die Auflagefläche im Abstand von 20 bis 30 cm mit weiteren Filzgleitern versehen. Möbelgleiter sind auch mit Kunststoff- oder Metallkappe erhältlich und schützen harte Böden und Teppich.

Haben Sie weitere Fragen zum effektiven Schutz von Holzfußboden? Unser Expertenteam hilft Ihnen gerne weiter!

Bildernachweis: 90757294 © Myimagine – Fotolia.com

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.