Ein neues Kleid für die Wand

Es gibt sie in allen erdenklichen Farben und Formen. Egal ob im Retro Look der 60er und 70er Jahre, mit Swarovski-Kristallen, Federn oder Kunstperlen veredelt. Tapete ist wieder en vogue und in vielen Wohnungen zu finden. Nutzen Sie die Vielfalt neuer Tapetenmuster und frischer Farben für die individuelle Gestaltung Ihrer Räume. Auf folgenden Regeln sollten Sie dabei achten:

Kleine Räume wirken größer und weitläufiger mit hellen Tapeten und kleinen Mustern. In großen Räumen kommen Liebhaber dunkler und knalliger Farben auf Ihre Kosten, da durch deren Einsatz eine optische Verkleinerung erreicht wird. Dies gelingt ebenfalls durch den Einsatz großer Ornamente.

Überlegen Sie im Vorfeld, welche Farben für die Tapete in Frage kommen. Achten Sie dabei auf Ihre Möbel, Accessoires und Vorhänge, damit alles ein harmonisches Ganzes ergibt. Bei einem klaren, dezenten Einrichtungsstil kann eine auffällige Tapete den richtigen Akzent setzen, um das Wohngefühl zu perfektionieren. Ist der Einrichtungsstil eher dominant, wählen Sie eine dezente, helle Tapete, damit sie den Möbeln nicht die Show stiehlt.

Mit dem trendigen Wandschmuck kann auch an einzelnen Wänden ein effektvoller Hingucker erzielt werden. Eine Nische oder kleine Wand mit einer extravaganten Tapete versehen, gibt dem Raum eine kreative Note und mit geringem Aufwand ein neues Gesicht.

furehlingshafte_einrichtung_meinwohnstore
furehlingshafte_weisserstuhl_meinwohnstore
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.