Boden in Fliesenoptik als Alternative zu echten Fliesen

Sind Sie ein Trendsetter? Diese Frage ließe sich ohne Weiteres mit einem raschen Blick auf Ihren Boden beantworten. Hier entscheidet sich nämlich, ob Sie in Küche, Bad oder Wohnbereich im wahrsten Sinne des Wortes noch auf herkömmlichen Fliesen stehen oder bereits die unschlagbaren Laminatböden in Fliesenoptik für sich entdeckt haben ...

Laminat in Fliesenoptik: vielfältige Designs und einfache Verlegeweise

Wer in Sachen Renovierungsmaßnahme noch auf das Verlegen von Fliesen setzt, ist zwar längst kein Nostalgiker, sollte sich aber in jedem Fall die Vorzüge der neuen Böden in Fliesenoptik einmal genauer ansehen. Kaum ein Bodenbelag lässt sich ähnlich leicht verarbeiten und steht dabei der herkömmlichen Fliese in Aussehen und Pflegeeigenschaften in nichts nach. Während Sie bei der Verarbeitung gängiger Fliesen aus Ton oder Keramik schwer an der Ware zu tragen haben, Kraft anstrengend die Schneidemaschine betätigen, mit Zahnspachtel und Fliesenkleber hantieren, lässt sich ein Boden in Fliesenoptik mühelos verlegen. Der optisch ansprechende Bodenbelag wird hierzu je nach Ausführung zunächst auf die gewünschte Länge gesägt und anschließend entweder verklebt oder mittels eines Klick-Systems miteinander verbunden.

Der Vorteil: Mit Laminat in Fliesenoptik umgehen Sie nicht nur die Gefahr stets die Zerbrechlichkeit des Materials berücksichtigen zu müssen, sondern entledigen sich nachträglich auch der zeitintensiven Fugenpflege. Weiterhin können etwaige Höhenunterschiede im Fundament durch das Verlegen eines Bodens in Fliesenoptik mühelos ausgeglichen werden. In diesem Sinne eignen sich sogar bereits bestehende Fliesenböden als Untergrund zur Verlegung von Laminat in Fliesenoptik. Hinzu kommt, dass sich Böden auf Holzbasis selbst ohne Fußbodenheizung als deutlich wärmer erweisen als Fliesen. Entdecken Sie auf meinwohnstore.de eine umfangreiche Auswahl hochwertiger Dekors und detaillierter Designs. Ob in edler Marmor-Optik, modern wie in Stein gemeißelt, mit diamantener Oberfläche oder schiefergrau: Der Möglichkeiten zur Gestaltung Ihres privaten Wohntraums sind dank der Böden in Fliesenoptik keinerlei Grenzen gesetzt. Um bereits einen ersten Überblick der angebotenen Bodenfliesen zu erhalten, stellen wir Ihnen die Besonderheiten von ausgewählten Design-Kollektionen sowie deren Hersteller genauer vor:

Die Design-Kollektion DELUXE Skyline 532 von Joka

Bei den allumfassenden Design-Kollektionen des Bodenbelag-Spezialisten Joka findet jeder exakt die Bodenfliese, die das eigene Zuhause zu einem Ort des Wohlfühlens und der Entspannung macht. Dabei setzt Joka bei jedem neu entwickelten Produkt neben einem hohen Maß an Individualität auf höchste Komfort- und Verarbeitungseigenschaften im Bereich der Fliesenoptik. So besticht etwa die Kollektion Joka DELUXE Skyline 532 mit charmanter Modernität, dessen Inspiration urbanem Chic zugrunde liegt. Die Auswahl der Skyline-Serie von Joka zeigt sich dabei so vielfältig wie variabel. Naturgetreue Nachbildungen schiefergrauer Steinfliesen treffen hier auf Laminatböden zertifizierter Rohstoffe aus nachhaltiger Waldwirtschaft. Perfektion bis ins letzte Detail wird auch bei der naturgetreu nachempfundenen Schieferstruktur der Fliesenoptik fühlbar. Die Bodenfliesen der Joka DELUXE Skyline 532-Kollektion vereinen zudem anspruchsvolle Einzigartigkeit mit gehobener Eleganz.

Dank verschiedener Nutzungsklassen erhalten Sie einen robusten Fußboden für jeden Anspruch. Das Joka Laminat in der DELUXE-Edition verspricht außerdem eine maximale Beständigkeit gegen Stoß-, Abrieb-, und Druckbeanspruchung für eine langlebige Eignung. Ergänzend halten die Bodenfliesen sogar herabgefallener Zigarettenglut stand und weisen eine lichtechte Oberfläche auf. Frei von gesundheitsschädlichen Weichmachern, empfehlen sich die Bodenfliesen von Joka selbst zur bedenkenlosen Verlegung in Kinder- und Schlafzimmern. Das flecken- und feuchtigkeitsunempfindliche Laminat in Fliesenoptik wurde von der Natur inspiriert und kennt nur ein Ziel: Sie begeistern zu wollen von der unverwechselbaren und außergewöhnlichen Optik der Joka DELUXE Skyline 532-Kollektion.

Die Design-Kollektion Ela Diamant 31 von Hometrend

Begeben Sie sich gemeinsam mit den Raumgestaltern des Unternehmens Hometrend auf eine unvergleichliche Reise voller Glanz und Glamour. Mit den Bodenfliesen der Designkollektion Ela Diamant 31 ziehen Anmutungen voller Ästhetik und Modernität in Ihr Zuhause ein und verleihen jedem Raum ein gehobenes Ambiente. Die Beläge in Fliesenoptik der Reihe Ela Diamant 31 umfassen eine Auswahl von 85 hochwertigen Bodenfliesen in verschiedenen Designs. Zur Auswahl stehen unter anderem täuschend echt nachempfundene Holz-, Stein- und Fliesenoberflächen. Alle Beläge sind in drei unterschiedlich starken Qualitäten erhältlich und werden verklebt verlegt. Die gesamte Kollektion wirkt dank der Fliesenoptik bemerkenswert natürlich, ausdrucksstark, visuell ansprechend und hochwertig.

Die Bodenfliesen der Marke Hometrend zeichnen sich speziell durch die PU-Oberflächenvergütung mit einer hohen Kratzfestigkeit und Widerstandsfähigkeit im alltäglichen Nutzungsbereich aus. Geeignet zur sicheren Verlegung auf Warmwasser-Fußbodenheizungen und durchgängig emissionsarm, erweisen sich die Beläge in Fliesenoptik der optimalen Eignung für die gesamte Wohnfläche. Doch damit nicht genug: Die Ela Diamant 31-Kollektion wartet mit Nachhaltigkeit in Bezug auf die Umwelt auf. Die elastischen Fliesen bestehen zu 48 % aus recycelten Materialien, was der rückstandslosen Entsorgung des Bodenbelags vollständig zugutekommt. Ob es demnach eine Bodenfliese in Diamant-Optik oder zarter Marmorierung sein darf - mit dieser Kollektion von Hometrend sind Sie sowohl in Sachen Nachhaltigkeit als auch designspezifisch am Puls der Zeit!

Entdecken Sie die umfangreiche Auswahl praktischer und eindrucksvoller Bodenfliesen namhafter Hersteller, die meinwohnstore.de für Sie bereithält.

Bildernachweis: JOKA® - Michael Jung

Tags: Bodenbelag
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.